Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Spitz Kohl


Druckversion vom Spitz Kohl Rezept


Zutaten:
400 g
400 g
120 g
1
1 EL
350 g
1/2 L


1 EL
Spitz Kohl
Kartoffeln
Suppengrün
Zwiebeln
Mais Keim Öl
Schweine Nacken
Rind Fleisch Brühe
Pfeffer & Salz
Gemahlener Kümmel
Glatte Petersilie

3 Portionen

514 kcal
19 g Fett
33 g Eiweiss
33 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Spitz Kohl lässt sich schnell und einfach zubereiten. Die äußeren Blätter entfernen und den dicken Strunk am Boden keilförmig herausschneiden. Spitz Kohl der Länge nach halbieren und in fingerbreite Streifen schneiden. Kartoffeln in Würfe schneiden. Ein halbes Bund Suppengrün und eine Zwiebel putzen und in Würfel schneiden. In einem Topf Maiskeimöl erhitzen, Spitz Kohl, Suppengrün und Zwiebeln darin andünsten. Schweinenacken in Würfel schneiden, kurz anschmoren und Fleischbrühe angießen. Den Eintopf mit Pfeffer, Salz und gemahlenem Kümmel kräftig würzen. Einen Deckel auflegen, den Spitz Kohl kurz aufkochen und auf mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. Glatte Petersilie von den Stielen zupfen und kurz vor dem Servieren über den Spitz Kohl streuen.

Zutaten Bild: Spitz KohlZutaten Bild: KartoffelnZutaten Bild: SuppengrünZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: Schweine NackenZutaten Bild: Rind Fleisch BrüheZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Gemahlener KümmelZutaten Bild: Glatte Petersilie