Flußkrebse
Rezepte mit F . Fisch . Koch Fisch Koch Fisch Rezept

Flußkrebse

Flußkrebs Risotto Rezept
Folien Kartoffeln mit Herings Topf Rezept

Zutaten:
1
3 TL
1/8 EL

1 TL
3 L
1 TL
9

3 Portionen 66 kcal pro Portion
F: 3 g / EW: 10 g / KH: 1 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Flußkrebse kann man lebend oder gekühlt kaufen. Ich habe mich für die gekühlten Flußkrebse entschieden. Als kleine Vorspeise reichen drei Flußkrebse pro Portion, da man eine zeitlang mit dem Öffnen der Schalen beschäftigt ist. Wenn man Flußkrebse als Hauptspeise servieren möchte, sollte man ungefähr ein Kilo Flußkrebse kaufen und dazu Baguette und einen frischen Salat servieren. Am besten serviert man die Flußkrebse dann im heißen Kochwasser, damit sie nicht so schnell auskühlen. Sehr gut schmeckt eine selbstgemachte LimonenMayonnaise als Beilage für die Flußkrebse. Dafür ein Eigelb von einem möglichst frischen Bio Ei verwenden. Das Eigelb in eine Schüssel oder einen Mixbecher geben und mit Limonensaft verrühren. Sojaöl in dünnem Strahl zufügen und dabei kräftig mit einem Schneebesen rühren oder das Sojaöl mit einem Pürierstab unter das Eigelb mixen. Wichtig ist, dass das Sojaöl nicht zu schnell zugefügt wird, damit es sich mit dem Eigelb zu einer Emulsion verbinden kann. Soviel Sojaöl zufügen, bis eine dickliche LimonenMayonnaise, wie oben auf dem Bild zu sehen, entsteht. Sollte die LimonenMayonnaise gerinnen, kann man sie noch retten, indem man wieder ein Eigelb in einer Schüssel mit etwas Limonensaft verrührt und die geronnene LimonenMayonnaise esslöffelweise darunter rührt. Die LimonenMayonnaise mit Pfeffer, Salz und fein geriebener Limonenschale würzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Wer mag, dekoriert die LimonenMayonnaise noch mit einigen dünnen Streifen Limonenschale, die man am besten mit einem Zestenreißer von der Schale zieht. Man kann die Flußkrebse auch in einem etwas aufwändiger zubereiteten Sud mit Gemüse, Gewürzen, Weißwein und Knochenbrühe kochen, aber zum Probieren, ob einem Flußkrebse überhaupt schmecken, eignet sich einfaches Salzwasser auch sehr gut. In einem Suppentopf Wasser zum Kochen bringen. Meersalz zufügen, die Flußkrebse in das sprudelnd kochende Wasser geben und den Deckel wieder auflegen. Nach 1-2 Minuten die Flußkrebse mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Flußkrebse mit LimonenMayonnaise auf Tellern anrichten und sofort servieren. Gegessen werden die Flußkrebse wie folgt: Am besten nimmt man den Brustpanzer in die eine Hand und das Schwanzende in die andere Hand und löst beides durch eine Drehbewegung voneinander. Um das Flußkrebsfleisch aus der Schale zu lösen, bricht man die etwas dünnere Unterseite am besten mit den Daumen auf. Dann lässt sich das Fleisch leicht herauslösen. Um den schwarzen Darm zu entfernen, kann man entweder die Schwanzflosse zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und den Darm durch eine vorsichtige Drehbewegung herausziehen, oder man schneidet den geschälten Schwanz am Rücken der Länge nach vorsichtig auf und entfernt den Darm. Bei größeren Flusskrebsen kann man auch das Fleisch aus den Scheren mitessen. Dafür die Scheren durch eine Drehbewegung vom Brustpanzer lösen. Die einzelnen Glieder abziehen und am besten aussaugen. Das dickere Ende mit der Schere knackt man mit einer Krebszange oder einem Nussknacker auf und zieht das Fleisch heraus.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz