Zwiebel Auflauf
Rezepte mit Z . Auflauf . Gemüse Auflauf Gemüse Auflauf Rezept

Zwiebel Auflauf

Zucchini Reis Lasagne Rezept
Zwiebel Fleisch Auflauf Rezept

Zutaten:
500 g
1 EL

1
200 g
300 g
1 Dose
300 g
1 EL
20 g
20 g
1/8 L
1/8 L
60 g

3 Portionen 536 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 35 g / KH: 41 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Zwiebel Auflauf schmeckt mit milden Gemüse Zwiebeln besonders gut. Wer gefüllte Zwiebeln mag, sollte diesen Auflauf einmal probieren. Er lässt sich schnell und einfach auch in größeren Mengen vorbereiten und braucht nur noch im Ofen aufgebacken zu werden. Gemüse Zwiebeln pellen, halbieren und längs in Scheiben schneiden, so dass man Zwiebel Stifte erhält. In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzen und die Zwiebeln unter gelegentlichem Wenden mit dem Bratenwender auf mittlerer Temperatur hell anbraten. Zwiebeln mit Pfeffer und Salz würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Einen Esslöffel vom Schnittlauch für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, beiseite legen. Restlichen Schnittlauch mit den Zwiebeln mischen. Zwiebel Stifte aus der Pfanne heben und in eine Schüssel füllen. Tomaten mit einem scharfen Küchenmesser über Kreuz einritzen und in eine Schüssel legen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und einige Minuten ziehen lassen. Inzwischen Rinderhack im verbliebenen Bratenöl der Zwiebeln anbraten. Die Haut von den Tomaten abziehen und die Tomaten in Würfel schneiden. Tomaten zum Rinderhack in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren und die Dose einmal mit Wasser füllen, um die Hackfleischsauce damit zu verlängern. Hackfleischsauce mit Pfeffer und Salz würzen und auf niedrigster Stufe warm halten. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stifte raspeln. Kartoffelraspel in ein sauberes Küchentuch oder Mulltuch legen und durch Zusammendrehen der Enden den Saft auspressen. In einer Bratpfanne aus Edelstahl 1 EL Maiskeimöl erhitzen und die Kartoffel darin unter mehrmaligem Wenden mit dem Bratenwender anbraten und leicht salzen. In einer Stielkasserolle oder einem kleinen Kochtopf Butter auslassen. Temperatur auf niedrigste Stufe schalten und Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Wasser zufügen und die Mehlschwitze kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Nach und nach unter Rühren Milch zufügen. Emmentaler grob reiben, unter die Bechamelsauce rühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Ofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln in eine Auflauf Form füllen und die Hackfleischsauce darüber verteilen. Zwiebel Stifte darüber füllen und mit der Käsesauce begießen. Zwiebel Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 25-30 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken, bis der Käse an den Rändern goldbraun wird. Zwiebel Auflauf mit Topflappen aus dem Ofen nehmen und kurz vor dem Servieren mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz