Wolfs Barsch im Salz Mantel
Rezepte mit W . Fisch . Back Fisch

Wolfs Barsch im Salz Mantel

Wolfs Barsch aus dem Ofen Rezept
Zander Filet Müllerin Art Rezept

Zutaten:
3

3
2
1/2
3
2 EL
900 g
900 g
6

3 Portionen 483 kcal pro Portion
F: 21 g / EW: 73 g / KH: 3 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Wolfs Barsch im Salz Mantel erhält ein besonderes Aroma, wird aber nicht zu salzig, weil das Fleisch durch die Haut geschützt ist. Pro Person einen kleinen Wolfs Barsch von 300 g verwenden. Abspülen und trockentupfen. Die Flossen abschneiden und die Haut entlang der Rückengräte leicht einritzen. Wolfs Barsch von innen und außen mit Pfeffer würzen. Schalotten und Knoblauch Zehen pellen, würfeln und die Bauchhöhle damit füllen. Zitrone in Scheiben schneiden, halbieren, in die Bauchhöhle vom Wolfs Barsch legen und Rosmarin Zweige zufügen. Die Bauchhöhle leicht zusammendrücken und den Wolfs Barsch ringsum mit Öl einpinseln. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Grobkörniges Salz mit feinem Salz mischen. Soviel Eiweiß unterkneten, bis das Salz gut durchfeuchtet, aber nicht zu nass ist. Ein Blech mit Back Papier auslegen und für jeden Fisch eine 1 cm dicke Salz Schicht auffüllen. Wolfs Barsch darauf legen, ringsum mit Salz bedecken, leicht andrücken und dabei den Fisch nachformen. Die Fische auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und den Wolfs Barsch im Salz Mantel 15 Minuten ruhen lassen. Der Salz Mantel kühlt dabei an der Oberfläche leicht aus, der Wolfs Barsch bleibt aber heiß. Die obere Schicht vom Mantel ringsum aufschneiden und abheben. Die Haut entfernen und den Fisch filetieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz