Lummer Braten auf Sauerkraut
Rezepte mit L . Schweinefleisch . Braten

Lummer Braten auf Sauerkraut

Lummer Braten Rezept
Lummer Braten mit Champignons Rezept

Zutaten:
750 g
3 TL


20 g
1
1 TL
1
500 g

1/4 L
20 g
500 g

6 Portionen 457 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 30 g / KH: 32 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Lummer Braten auf Sauerkraut bereitet man besten mit der Niedergarmethode im Backofen zu, damit das sehr zarte und magere Fleisch saftig bleibt und nicht austrocknet. Backofen auf 80° vorheizen. Lummer Braten auf der Seite mit der sehr dünnen Fettschicht leicht über Kreuz einschneiden. In einer kleinen Schüssel Senf mit frisch gemahlenem Pfeffer, etwas Salz und Paprika Pulver verrühren und den Lummer Braten damit ringsum gut einreiben. In Bräter Butter Schmalz auf dem Herd stark erhitzen und den Lummer Braten ringsum kräftig anbraten. Lummer Braten aus dem Fett heben, auf eine Teller legen und warm stellen. Zwiebel pellen, in feine Würfel schneiden und auf mittlerer Temperatur im Braten Fett anbraten. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Sauerkraut zufügen und kräftig anschmoren. Sauerkraut mit Kümmel würzen und Weiß Wein angießen. Lummer Braten auf das Sauerkraut legen und den Bräter offen im vorgeheizten Ofen bei 80° auf der mittleren Schiene ca. 2 Stunden garen. Kurz vor dem Servieren in einer Pfanne Butter erhitzen und Schupf Nudeln darin anbraten. Schupf Nudeln evtl. noch leicht salzen. Lummer Braten auf Sauerkraut anrichten und Schupf Nudeln dazu reichen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz