Pfefferminz Schokolade Creme
Rezepte mit P . Desserts Rezepte . Creme Speisen

Pfefferminz Schokolade Creme

Pfälzer Dampf Nudeln Rezept
Pfefferminzeis Rezept

Zutaten:
0,2 L
100 g
250 g
1 Pkt
30 g
1

3 Portionen 508 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 10 g / KH: 38 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Pfefferminz Schokolade Creme ist ein sehr erfrischendes Dessert und läßt sich einfach und unkompliziert zubereiten, wobei die Sahnemischung am besten über Nacht im Kühlschrank durchkühlen sollte. Somit läßt sich Pfefferminz Schokolade Creme auch in größeren Mengen gut vorbereiten. Sahne in einen kleinen Topf oder eine Stielkasserolle gießen und leicht erwärmen, aber nicht kochen lassen. 100 g Pfefferminz Schokolade unter Rühren mit dem Schneebesen in der Sahne schmelzen lassen. Sahnemischung vom Herd nehmen und in einen Rührbecher oder Mixbecher vom Handrührgerät füllen. Sahnemischung abkühlen lassen, abdecken und über Nacht im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Am nächsten Tag Sahne Quark in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Sahnemischung aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Quirl vom Handrührgerät auf höchster Stufe steif schlagen. Dabei nach und nach Sahnesteif einrieseln lassen. Sahnemischung mit einem Schneebesen unter den Sahne Quark heben. Pfefferminz Schokolade Creme in kleine Dessertschalen oder Gläser verteilen und mit Pfefferminz Schokolade Täfelchen, wie auf dem Foto oben zu sehen, dekorieren. Man kann die Pfefferminz Schokolade Täfelchen auch diagonal durchschneiden oder halbieren. Kurz vor dem Servieren einige Blätter von einem Minzezweig abzupfen und die Pfefferminz Schokolade Creme damit dekorieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz