Walnuss Kuchen
Rezepte mit W . Backen . Rühr Kuchen

Walnuss Kuchen

Walnuss Blätter Teig Gebäck Rezept
Walnuss Reh Rücken Rezept

Zutaten:
125 g
100 g
6
100 g
50 g
1 TL
50 g
150 g
30 g
1 TL
2 EL
2 cl
1 EL
1 TL
1/2 TL
1/4 TL
6
50 g
100 g
100 g
200 g
200 g

25 Portionen 294 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 5 g / KH: 24 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Walnuss Kuchen eignet sich durch die weihnachtlichen Gewürze besonders gut für die Adventszeit oder als festlicher Kuchen zu Weihnachten. Er läßt sich sehr gut vorbereiten, da der Walnuss Kuchen sein Aroma umso besser entfaltet, je länger er ziehen kann. In Alufolie gewickelt hält sich Walnuss Kuchen 4-5 Tage frisch und bleibt durch den dicken Schokoladenguß saftig. Am besten verwendet man eine Mischung aus Zartbitter Kuchen Glasur und Zartbitter Kuvertüre, damit die Schokoladenglasur fester wird. Vollmilchkuvertüre bleibt weicher. Margarine in eine Rührschüssel geben und mit 100 g Zucker schaumig rühren. Eier in zwei Schüsseln trennen. Eiweiß aufbewahren. Eigelbe einzeln zur Margarine geben, gut verrühren und dann erst das nächste Eigelb zufügen. In einer Schüssel Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver mischen. Von den Walnüssen 100 g fein mahlen und unter das Mehl mischen. Die restlichen Walnüsse grob hacken und zusammen mit den grünen ungesalzenen Pistazien zum Mehl geben. Orangen Schale einer unbehandelten Orange fein reiben und zum Mehl geben. Mehlmischung nach und nach unter die Margarine rühren. Rum, Orangen Likör und 1 EL Orangen Marmelade zufügen und unterrühren. Den Rührteig mit Zimt, Piment und Nelkenpulver würzen. Backofen auf 175° oder 150° Umluft vorheizen. In einer fettfreien Schüssel Eiweiß steif schlagen und dabei nach und nach 50 g Zucker einrieseln lassen. Eiweiß portionsweise unter den Rührteig heben. Eine Kranzform einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und glattstreichen. Walnuss Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175° oder 150° Umluft ca. 60 Minuten auf der untersten Schiene backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Walnuss Kuchen gar ist. Wenn kein Teig mehr kleben bleibt, den Walnuss Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Walnuss Kuchen mit einem Messer vom Rand der Form lösen und den Walnuss Kuchen auf ein Kuchen Gitter stürzen. 100 g Orangen Marmelade in einen Topf geben und kurz aufkochen. Sollte die Orangen Marmelade zu fest sein, evtl. noch 1 EL Wasser zufügen. Walnuss Kuchen ringsum mit der noch heißen Orangen Marmelade bestreichen. Walnuss Kuchen komplett abkühlen lassen. In einen kleinen Topf etwas Wasser geben und eine größere Schüssel auf den Topf setzen. Kuchen Glasur und Kuvertüre in Stücke brechen und in die Schüssel geben. Das Wasser erhitzen, aber nicht kochen lassen. Kuchen Glasur und Kuvertüre unter Rühren schmelzen. Auf den Walnuss Kuchen zunächst ringsum eine Schicht der Schokoladenmasse streichen und leicht antrocknen lassen. Restlichen Schokoladenüberzug gleichmäßig über den Walnuss Kuchen gießen und mit Walnußhälften, wie auf dem Bild oben zu sehen, verzieren. Wenn der Schokoladenüberzug vollkommen ausgehärtet ist, den Walnuss Kuchen bis zum Servieren in Alufolie wickeln.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz