Bananen gebacken
Rezepte mit B . Desserts Rezepte . Frucht Desserts Frucht Desserts Rezept Thailändische Rezepte Chili Sauce mit Koriander

Bananen gebacken

Bananen Eis Rezept
Bananen mit Honig Rezept

Zutaten:
50 g
0,1 L
1 EL

30 g
1 EL
250 g
3 EL

3 Portionen 335 kcal pro Portion
F: 9 g / EW: 3 g / KH: 60 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Bananen gebacken kann man auch mit normalen Bananen zubereiten, die man dann allerdings einmal der Länge nach aufschneiden und dann noch einmal quer halbieren sollte. Ich habe mich für Baby Bananen, wie oben auf dem Foto zu sehen, entschieden, da sie aromatischer sind. Reismehl in eine kleine Schüssel geben und mit soviel Wasser glattrühren, daß ein zähflüssiger Teig entsteht. Rohrzucker und eine Prise Salz zufügen und gut verrühren. Kokos Raspel und Sesam Samen in den Teig geben etwas ausquellen lassen. Nach dem Quellen evtl. noch etwas Wasser zufügen. Eine Fritteuse auf 170° erhitzen, oder ca. 1 Liter geschmacksneutrales Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Wenn man einen Kochlöffel aus Holz, oder einen hölzernen Schaschlikspieß in das heiße Fett hält und kleine Bläschen daran emporsteigen, ist die richtige Temperatur erreicht. Baby Bananen schälen und ganz lassen. Größere Bananen, wie oben beschrieben, vierteln. Baby Bananen im Teig wenden und im heißen Fett schwimmend in ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Bananen mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Bananen gebacken werden heiß serviert und mit Akazienhonig oder einem anderen flüssigen Honig beträufelt.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz