Omelette mit Tofu
Rezepte mit O . Vegetarische Rezepte . Vorspeisen

Omelette mit Tofu

Omelette mit Camembert und Tomaten Rezept
Orientalischer Reis Rezept

Zutaten:
120 g
100 g
100 g
1
1
150 g
6
2 EL
5 g
2 EL





3 Portionen 311 kcal pro Portion
F: 26 g / EW: 26 g / KH: 17 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Omelette mit Tofu ist ein philippinisches Gericht. Diese Menge reicht als Hauptgericht für drei Portionen. Man kann aber auch sechs kleinere Portionen zubereiten und die Omelette mit Tofu als Vorspeise reichen. Tofu in kleine Würfel schneiden. Karotten schälen. Grob raspeln. Lauch in feine Ringe schneiden. Grüne und rote Paprika in feine Streifen schneiden. Frische Soja Sprossen abspülen. Gut abtropfen lassen. Eier mit einer Gabel verquirlen. Mit heller Soja Sauce und einer Prise Zucker würzen. Pro Portion etwa 1 Teelöffel Soja Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine Kelle voll Rührei in die Pfanne geben. Deckel auflegen. Auf niedrige Temperatur schalten. Sobald das Omelette stockt, auf einen flachen Teller gleiten lassen und warm stellen. 1 EL Soja Öl in der Pfanne erhitzen. Gemüse 10 Minuten dünsten. Mit Pfeffer, Salz, Curry Pulver, Ingwer Pulver und einer Prise Cayenne Pfeffer würzen. Tofu unter das Gemüse mischen. Omelette mit Tofu und Gemüse füllen und aufrollen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz