Nuß Trüffel Bonbons
Rezepte mit N . Sonstige . Süßigkeiten Süßigkeiten Rezept

Nuß Trüffel Bonbons

Mirabellen Marmelade Rezept
Orangen Marmelade Rezept

Zutaten:
200 g
75 g
75 g
1 Pkt
100 g

30 Portionen 86 kcal pro Portion
F: 6 g / EW: 1 g / KH: 6 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für die Nuß Trüffel Bonbons am besten eine gute Zartbitterschokolade verwenden, da die Nuß Trüffel umso besser schmecken, je hochwertiger die Schokolade ist. Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und in eine kleine Metallschüssel geben. In einem kleinen Topf etwas Wasser erhitzen. Die Metallschüssel darauf setzen und die Schokolade unter Rühren im Wasserbad schmelzen. Das Wasser darf nicht kochen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einer weiteren Schüssel weiche Butter (Zimmertemperatur) mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Gemahlene Haselnüsse ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne unter Rühren auf niedriger Temperatur so lange rösten, bis sie anfangen zu duften. Haselnüsse vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der gemahlenen Haselnüsse unter die Schokolade rühren und die Masse so lange in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest wird. Mit einem Teelöffel etwas Schokoladenmasse abstechen und kleine Kugeln formen. Die fertigen Nuß Trüffel in den restlichen Haselnüssen wälzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Dekorativer sieht es aus, wenn man die Nuß Trüffel in kleine Pralineförmchen setzt. Im Kühlschrank sind die Nuß Trüffel Bonbons einige Tage haltbar.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz