Tortellini mit Bärlauch
Rezepte mit T . Nudeln & Pasta . Pasta mit Gemüse Pasta mit Gemüse Rezept

Tortellini mit Bärlauch

Tortellini Kürbis Suppe Rezept
Tortellini mit Champignons Rezept

Zutaten:
450 g


1 EL
400 g
50 g
200 g
5 EL

3 Portionen 706 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 41 g / KH: 44 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Für Tortellini mit Bärlauch zunächst das Schweinefilet zubereiten. Schweinefilet kurz unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Evtl. vorhandene weiße Sehnen und Häute sorgfältig entfernen. Schweinefilet mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Eine Bratpfanne aus Edelstahl erhitzen. Olivenöl zufügen und das Schweinefilet ringsum auf hoher Temperatur anbraten. Temperatur reduzieren und das Schweinefilet zugedeckt auf mittlerer Tempertur ca. 15 Minuten braten. Dabei hin und wieder wenden. Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten. Frische Tortellini benötigen nur 2 Minuten Kochzeit. Bärlauch unter fließend Wasser abspülen, trockenschwenken und die zarten Stiele für die Sauce feinschneiden. Bärlauch Blätter in feine Streifen schneiden. Schmand in eine Stielkasserolle geben und erwärmen. Unter Rühren mit dem Schneebesen Brühe zugießen. Stiele vom Bärlauch in die Sauce geben und kurz erwärmen. Sauce mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Tortellini mit Bärlauch und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Schweinefilet in Scheiben schneiden und neben den Tortellini mit Bärlauch anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz