Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Schinken Nudeln


Druckversion vom Schinken Nudeln Rezept


Zutaten:
250 g
1
2
30 g
120 g
150 g


90 g
2 EL
Nudeln
Zwiebeln
Knoblauch Zehen
Butter
Schinken Würfel
Saure Sahne
Weißer Pfeffer
Salz
Emmentaler Käse
Panier Mehl

3 Portionen

692 kcal
30 g Fett
31 g Eiweiss
74 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Schinken Nudeln sind eine einfache aber leckere schwäbische Spezialität, die mit rohem Schinken zubereitet wird. Für Schinken Nudeln gedrehte Nudeln verwenden, da sie die Sauce am besten aufnehmen. Nudeln kochen. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein würfeln. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. 20 g Butter in dem Topf auslassen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Nudeln, Schinken und saure Sahne untermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Fein geriebenen Emmentaler untermischen. Schinken Nudeln in eine Auflauf Form füllen. Mit Panier Mehl bestreuen und 10 g Butter Flöckchen darüber streuen. Auflauf 20 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Zutaten Bild: NudelnZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Schinken WürfelZutaten Bild: Saure SahneZutaten Bild: Weißer PfefferZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Emmentaler KäseZutaten Bild: Panier Mehl


Kochrezepte - Auflauf - Schinken Nudeln - einfache Nudel Gerichte - Gebratene Nudeln
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz