Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Sigara Börek mit Schafs Käse


Druckversion vom Sigara Börek mit Schafs Käse Rezept


Zutaten:
200 g
1 Bund
2 EL


9
4 EL
Schafs Käse
Petersilie
Dill
Pfeffer aus der Mühle
Isot Paprika
Yufka Teig Blätter
Oliven Öl

9 Portionen

165 kcal
11 g Fett
5 g Eiweiss
9 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Sigara Börek mit Schafs Käse kann man heiß oder kalt servieren. Einen möglichst weichen Schafs Käse wie z.B. Beyaz Peynir in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Petersilie und Dill fein hacken und mit dem Schafs Käse vermischen. Schafs Käse mit frisch gemahlenem Pfeffer und scharfem Isot Paprika würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Schafs Käse bereits gesalzen ist. Dreieckige Yufka Teigblätter mit Wasser leicht anfeuchten. Je einen Teelöffel Schafs Käse Creme zu einer kleinen Rolle formen und auf die breite Seite vom Yufka Teig legen. Den Yufka Teig zweimal fest um den Schafs Käse in Richtung Spitze rollen. Die Seiten nach innen umschlagen, damit die Füllung später nicht beim Braten auslaufen kann. Dann die Yufka Teigblätter wie eine Zigarre zur Spitze hin aufrollen. In einer Pfanne Olivenöl stark erhitzen und die Sigara Börek mit Schafs Käse darin unter Wenden hellbraun braten. Sigara Börek mit Schafs Käse auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zutaten Bild: Schafs KäseZutaten Bild: PetersilieZutaten Bild: DillZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: Isot PaprikaZutaten Bild: Yufka Teig BlätterZutaten Bild: Oliven Öl


Kochrezepte - Vegetarische Rezepte - Sigara Börek mit Schafs Käse - Rezepte für Kurzgebratenes - Börek Teig Taschen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz