Puten Keule mariniert
Rezepte mit P . Geflügel . Puten

Puten Keule mariniert

Puten Keule in Weiß Wein Sahne Rezept
Puten Keule mit Blumen Kohl Rezept

Zutaten:
1200 g
2
2 EL
1 EL
2 EL


3
1 EL
200 g
200 g
1/4 L
1/2 Bund

3 Portionen 856 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 80 g / KH: 48 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Puten Keulen mindestens 2 Stunden marinieren. 3 Puten Keulen unter fließend Wasser abspülen, trockentupfen und in eine große Schüssel legen. Orangen auspressen und den Saft mit süßer Sojasauce, 1 EL Sesamöl und möglichst flüssigem Honig verrühren. Marinade mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Knoblauchzehen pellen, halbieren und in die Marinade geben. Puten Keulen mit der Marinade begießen und mindestens 2 Stunden darin marinieren. Zwischendurch mehrmals wenden. Ofen auf 175° Umluft oder 200° vorheizen. Puten Keulen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Marinade aufheben. Einen Bräter mit 1 EL Sesamöl auspinseln. Puten Keulen in den Bräter legen. Wurzeln schälen, zuerst in mundgerechte Stücke und dann in dicke Streifen schneiden. Schalotten pellen, halbieren und mit den Wurzelstücken in den Bräter legen. Puten Keulen bei 175° Umluft auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten braten. Dabei einmal wenden. Mit 1/8 L vom Rotwein ablöschen. Marinade zufügen und 10 Minuten weiterbraten. Danach die Temperatur auf 150° reduzieren und Puten Keulen ca. 45 Minuten gar braten. Wichtig: Die Puten Keulen zwischendurch immer wieder mit Marinade begießen. Zum Ende hin häufiger begießen und evtl. noch einmal wenden. Ca. 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit den restlichen Rotwein angießen. Glatte Petersilie hacken und kurz vor dem Servieren über das Gemüse streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz