Honig Kuchen mit Nüssen
Rezepte mit H . Backen . Kuchen

Honig Kuchen mit Nüssen

Honig Kuchen Herzen Rezept
Honig Kuchen Pferd Rezept

Zutaten:
150 g
100 g
100 g
75 g
2
100 g
100 g
50 g
50 g
40 g
40 g
1 TL
2 EL
250 g
1 Pkt
1 EL
1 TL
150 g
100 g

15 Portionen 391 kcal pro Portion
F: 18 g / EW: 6 g / KH: 50 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Für den Honig Kuchen mit Nüssen zunächst Honig, Zucker und Butter in einem Topf schmelzen. In eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen. Klein gewürfelte Marzipanrohmasse und Eier mit dem Quirl unterrühren. In einer Schüssel Mandeln, Walnusshälften, Rosinen, Korinthen, Orangeat, Zitronat, abgeriebene Zitronenschale und Rum mischen. Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Lebkuchengewürz vermischen und mit den Nüssen mischen. Marzipanmasse zu den Nüssen geben und verrühren. Eine 28er Kastenform ausfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen. Ofen auf 175° oder 150° Umluft vorheizen. Honig Kuchen auf der untersten Schiene 70 bis 80 Minuten backen, in der Form auskühlen lassen und auf einen Rost stürzen. Aprikosenmarmelade mit 3 EL Wasser aufkochen und pürieren. Den Honig Kuchen damit einstreichen und trocknen lassen. Kuvertüre im Wasserbad erhitzen und über den Honig Kuchen gießen. Wer mag, kann den warmen Schokoladenguss vom Honig Kuchen mit kandierten Walnüssen bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz