Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Japanische Hühner Suppe


Druckversion vom Japanische Hühner Suppe Rezept


Zutaten:
1
3/4 L
250 g
1
10 g
3 TL
300 g
250 g
170 g
50 g
5 EL

Suppen Huhn
Wasser
Suppen Gemüse
Zwiebeln
Ingwer
Soja Sauce
Hähnchen Brust Filet
Möhren
Sellerie
Frühlings Zwiebeln
Mirin Reis Wein
Pfeffer & Salz

6 Portionen

200 kcal
7 g Fett
19 g Eiweiss
14 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Für die Japanische Hühner Suppe zunächst eine kräftige Hühner Brühe kochen. Dafür ein küchenfertiges Suppen Huhn unter fließend Wasser abspülen und in den mit Salzwasser gefüllten Topf legen. Suppen Gemüse putzen, Zwiebel pellen, alles grob zerteilen und in das Wasser geben. Einen Deckel auflegen, das Wasser zum Kochen bringen. Zwischendurch Schaum abschöpfen. Temperatur auf mittlere Hitze schalten. Suppen Huhn ca. 60 Minuten köcheln lassen. Suppen Huhn und Gemüse aus der Suppe nehmen. Ingwer und 1 TL Sojasauce zufügen und Hühner Suppe einmal aufkochen. Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden, mit 2 TL Sojasauce mischen. Möhren und Sellerieknolle schälen und in feine Streifen raspeln. Hähnchenfleisch mit dem Gemüse in die Japanische Hühner Suppe geben und ca. 15 Minuten leicht köcheln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, zufügen und ca. 5 Minuten mitköcheln. Mirin oder Sake (Reiswein) einrühren und Japanische Hühner Suppe mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen.

Kochrezepte - Suppen & Eintöpfe - Japanische Hühner Suppe - Hühner Suppen Rezepte - Hühner Suppe
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz