Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Schwarzwälder Kirsch Torte


Druckversion vom Schwarzwälder Kirsch Torte Rezept


Zutaten:
1
1
1 EL
8 EL
50 g
6 Blatt
800 g
2 Pkt
16
50 g
390 g
Mürbe Teig Boden
Schokoladen Biskuit groß
Speise Stärke
Kirsch Wasser
Kirsch Marmelade
Gelatine
Sahne
Vanille Zucker
Kaiser Kirschen
Zartbitter Schokolade
Glas Kirschen

16 Portionen

420 kcal
g Fett
g Eiweiss
g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: aufwendiger
Zubereitungs Zeit: 120 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Schwarzwälder Kirsch Torte ist im Kühlschrank mehrere Tage haltbar und schmeckt aromatischer, je länger sie zieht. Je einen Mürbe Teig Boden und Schokoladen Biskuit 26er Größe, siehe Rezepte, backen. Beide Böden können einen Tag vor dem Servieren gebacken und in Alufolie frisch gehalten werden. Kirschen mit Saft aufkochen. Stärke mit 3 EL Kirsch Wasser anrühren. Saft andicken und abkühlen lassen. Mürbe Teig Boden mit Marmelade bestreichen. Schokoladen Biskuit einmal quer durchschneiden. Einen Boden auf den Mürbe Teig legen. Mit 3 EL Kirsch Wasser beträufeln. Kirschen darauf verteilen. Ringsum einen Rand freilassen. Gelatine 10 Minuten in kaltem Wassre einweichen. Ausdrücken, leicht erwärmen und vom Herd nehmen. Sahne mit Vanille Zucker steif schlagen. Etwas Sahne unter die Gelatine rühren und restliche Sahne damit ansteifen. Mit einem Spritz Beutel einen Sahne Rand um die Kirschen ziehen. Einen Biskuit Boden auflegen. Mit 2 EL Kirsch Wasser tränken. Schwarzwälder Torte ringsum mit Sahne einstreichen. Schwarzwälder Torte mit Kaiser Kirschen verzieren. Schokolade raspeln. Über die Schwarzwälder Torte streuen.

Null



Backrezepte - Torten Rezepte - Schwarzwälder Kirsch Torte - Rezepte für Obst Torten - Schwarzwälder Kirsch Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz