Spaghetti in Hack Rosmarin Sauce
Rezepte mit S . Nudeln & Pasta . Spaghetti Spaghetti Rezept

Spaghetti in Hack Rosmarin Sauce

Spaghetti Hackfleisch Carbonara Rezept
Spaghetti Lachs Bolognese Rezept

Zutaten:
250 g
2 EL
1 EL
150 g
1
200 g
200 g





3 Portionen 545 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 21 g / KH: 67 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Spaghetti in Hack Rosmarin Sauce erhält das besondere Aroma durch frischen Rosmarin. Spaghetti bissfest kochen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. 1 EL Rosmarin Nadeln anbraten und herausnehmen. Hackfleisch in die Pfanne geben und feinkrümelig braten. Temperatur auf mittlere Hitze schalten. Paprika halbieren, von weißen Häuten und Kernen befreien. In kleine Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Zucchini waschen und den Stielansatz abschneiden. Zucchini mit Schale in kleine Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und ebenfalls zum Hackfleisch geben. Tomaten klein würfeln und in die Pfanne geben. Mit durchgepresstem Knoblauch, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Paprikapulver und frischem Rosmarin würzen. Die Sauce mindestens 10 Minuten köcheln lassen. Spaghetti in Hack Rosmarin Sauce anrichten.



(C) Foto & Text Foto: Spaghetti in Hack Rosmarin Sauce - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz