Schinken Krusten Braten
Rezepte mit S . Schweinefleisch . Braten Deutsche Rezepte Schlachtplatte mit Sauerkraut

Schinken Krusten Braten

Schinken Braten Rezept
Schlachtplatte mit Sauerkraut Rezept

Zutaten:
2 kg
3 TL


20 g
90 g
1

500 g
1/8 L
1/8 L
1/2 L
3 TL

6 Portionen 1.027 kcal pro Portion
F: 59 g / EW: 106 g / KH: 8 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Vom Schinken Krusten Braten habe ich für die Kalorienberechnung das Gewicht der Speckschicht und Schwarte nach dem Braten abgezogen. Ofen auf 200° vorheizen. Die Schwarte vom Braten rautenförmig einschneiden. Den Braten mit Senf einreiben. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. In einem Bräter Fett erhitzen. Den Braten von allen Seiten anbraten. Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch grob zerkleinern und zufügen. Markknochen dazulegen. 1/8 L kochendes Salzwasser zugießen und den Bräter in den Ofen, mittlere Schiene schieben. Den Braten mit der Schwarte nach unten hineinlegen. Wenn das Wasser etwas verkocht ist, Rotwein zufügen. Zwischendurch immer wieder mit Braten Sauce und etwas Brühe begießen. Nach 45 Min. die Hitze auf 180° Grad reduzieren. Den Braten wenden. Zwischendurch wieder begießen. Die letzten 10 Min. nicht mehr begießen, damit die Kruste braun wird. Sauce durchsieben und mit kalt angerührtem Stärkemehl binden. Einmal kurz aufkochen und würzen.



(C) Foto & Text Foto: Schinken Krusten Braten - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz