Laugen Stange
Rezepte mit L . Brot Rezepte . Brötchen Bayerische Rezepte Leber Käse mit Brat Kartoffeln

Laugen Stange

Laugen Muffins Brötchen Rezept
Laugen Stange überbacken Rezept

Zutaten:
250 g
20 g
1/2 TL
0,15 L
1/2 TL
10 g
2 TL
1/2 EL

6 Portionen 162 kcal pro Portion
F: 2 g / EW: 4 g / KH: 30 g p. P.
**** - 60 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Laugen Stange geht besonders locker auf, wenn ein backstarkes Mehl verwendet wird. Weizen Mehl Type 550 in eine Schüssel füllen. Frische Hefe und Zucker in 0,15 L lauwarmem Wasser auflösen. Zum Mehl gießen. Salz und weiche Butter unterkneten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. In 6 Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer Laugen Stange formen, deren Mitte etwas dicker als die Enden ist. Mehrmals schräg einschneiden. Mit einem Tuch abdecken. 10 Minuten gehen lassen. 2 L Wasser mit Natron in einem Topf aufkochen. Auf mittlere Stufe schalten. Jede Laugen Stange 30 Sekunden in das Wasser tauchen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen. Abtropfen lassen. Ein großes Küchenbrett mit Backpapier belegen. Jede Laugen Stange mit etwas Abstand darauf legen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Herausnehmen und dünn mit kaltem Wasser einpinseln. Mit grobkörnigem Salz bestreuen. Ruhen lassen. Back Ofen auf 225° C vorheizen. Laugen Stange auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.



(C) Foto & Text Foto: Laugen Stange - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz