Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Spinat mit Spiegelei


Spinat mit Spiegelei Rezept


Zutaten:
600 g
1 EL
1/2

400 g
20 g
6
Spinat
Öl
Zwiebeln
Pfeffer & Salz
Kartoffeln
Margarine
Eier

3 Portionen / 344 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 24 g / KH: 34 g p. P.
* / 15 Min. Zub. / 30 Min. Ges.


(c) www.marions-kochbuch.de

Spinat mit Spiegelei schmeckt am besten, wenn man frischen Spinat verwendet. Frischen Spinat nur kurz unter fließend Wasser abspülen und gut trocknen. Tiefgeforenen Spinat sollte man vor der Verarbeitung auftauen und das Wasser ausdrücken. Pellkartoffeln in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und Pellkartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen. In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebel pellen, feinwürfeln und glasig dünsten. Spinat zufügen und so lange erhitzen, bis die Blätter etwas zusammenfallen. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Pellkartoffeln pellen und warmstellen. In einer beschichteten Pfanne Margarine erhitzen, Eier aufschlagen und als Spiegeleier bei mittlerer Hitze braten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Pellkartoffeln mit Spinat und Spiegelei auf den Tellern anrichten.

Kochrezepte - Eier Speisen - Spinat mit Spiegelei  --> Spinat Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz