Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Sigara Börek mit Hackfleisch


Druckversion vom Sigara Börek mit Hackfleisch Rezept


Zutaten:
100 g
1/2 EL
3
1/2 Dose
1
1/2



3
3 EL
Hackfleisch
Petersilie
Pfefferminz Blätter
Tomaten Mark
Tomaten
Zwiebeln
Pfeffer & Salz
Paprika Pulver
Knoblauch
Yufka Teig Blätter
Oliven Öl

3 Portionen

268 kcal
19 g Fett
9 g Eiweiss
14 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Sigara Börek wird in länglicher Form wie eine Zigarre gerollt. Hackfleisch, fein gehackte Petersilie, Pfefferminz und Tomaten Mark mischen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen. Schale abziehen und Kerne entfernen. Tomate und Zwiebel würfeln. Unter das Hackfleisch mischen. Mit Pfeffer, Salz, Paprika Pulver und Knoblauch würzen. Dreieckige Yufka Teig Blätter mit wenig Wasser befeuchten. Auf das breite Ende etwas Hackfleisch Füllung verteilen. Ränder frei lassen. Sigara Börek zweimal fest in Richtung Spitze rollen. Seiten nach innen schlagen und weiter bis zur Spitze aufrollen. Dadurch wird verhindert, dass das Hackfleisch aus den Sigara Börek fällt. In einer Pfanne Öl erhitzen. Sigara Börek hellbraun braten. Auf Papier abtropfen.

Zutaten Bild: HackfleischZutaten Bild: PetersilieZutaten Bild: Pfefferminz BlätterZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: TomatenZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Yufka Teig BlätterZutaten Bild: Oliven Öl


Kochrezepte - Hackfleisch - Sigara Börek mit Hackfleisch - Sigara Boerek recipes - Rezepte für Kurzgebratenes - Sigara Börek mit Schafs Käse
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz