Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Ajvar Paprika Sauce


Druckversion vom Ajvar Paprika Sauce Rezept


Zutaten:
500 g
200 g
2 EL
1 TL
1

1/2

Rote Paprika
Aubergine
Oliven Öl
Zitronen Saft
Zwiebeln
Knoblauch
Peperoni Paprika
Pfeffer & Salz

3 Portionen

134 kcal
8 g Fett
3 g Eiweiss
12 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Ajvar Paprika Sauce ist vielfältig einsetzbar. Sie stammt aus dem Balkan und passt sehr gut zu gegrilltem Steak und Cevapcici. Den Back Ofen auf 250° C vorheizen. Paprika und Aubergine halbieren, entkernen, auf ein Blech legen und 15 bis 20 Minuten rösten, bis die Haut schrumpelig wird, Blasen wirft und leicht schwarz wird. Das Gemüse 10 Minuten in einen Gefrierbeutel stecken, damit sich die Haut leichter abziehen lässt. Gemüse häuten, sehr fein hacken und mit 1 EL Öl und Zitronen Saft mischen. Zwiebel fein würfeln, in 1 EL Öl glasig dünsten und unter die Ajvar Paprika Sauce mischen. Ajvar Paprika Sauce mit Knoblauch, Peperoni, Pfeffer und Salz würzen. Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Ajvar Paprika Sauce wird kalt als würzige Beilage zu Fleisch serviert.

Zutaten Bild: Rote PaprikaZutaten Bild: AubergineZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Peperoni PaprikaZutaten Bild: Pfeffer & Salz


Kochrezepte - Dips - Ajvar Paprika Sauce - Ajvar recipes - Rezepte für Grill Saucen - Döner Sauce
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz