Pollo al vino bianco
Rezepte mit P . Geflügel . Ostern Italienische Rezepte Pollo tonnato

Pollo al vino bianco

Pita mit Huhn Rezept
Pollo con Naranjas Rezept

Zutaten:
1
2 EL

500 g

1/4 L
250 g

3 Portionen 508 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 39 g / KH: 50 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für das italienische Gericht Pollo al vino bianco (Huhn in Weißwein) nimmt man am besten auch einen italienischen trockenen Weißwein. Das Huhn kurz unter fließendem Wasser abspülen und sehr gut trocken tupfen (sonst spritzt es beim Anbraten). Innereien und Fett entfernen und das Huhn in 6 möglichst gleichgroße Teile schneiden. Salzen und mit wenig Pfeffer würzen. In einem Schmortopf Öl heiß werden lassen und die Hühnerteile in 2 Portionen hellbraun anbraten. Dann alle Hühnerteile zusammen in den Topf geben. Tomaten überbrühen, die Schale entfernen, würfeln und über das Hühnerfleisch geben. Mit Rosmarin würzen. Hähnchen im offenen Topf bei milder Hitze in ca. 45 Min. garen. Dabei nach und nach den Weißwein angießen. Die Sauce darf nie zu dünn werden, sondern muß immer wieder einkochen. Zur Not am Ende noch mit etwas Wein auffüllen, falls zuviel Flüssigkeit verdampft ist. Die Weißweinsauce nimmt man am besten mit dem italienischen Brot Ciabatta auf.



(C) Foto & Text Foto: Pollo al vino bianco - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz