Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rosinen Schnecken


Druckversion vom Rosinen Schnecken Rezept


Zutaten:
300 g
1 Pkt
75 g
1 Pkt

1
150 g
6 EL
6 EL
50 g
100 g
50 g
50 g
50 g
50 g
1 Pkt
180 g
12 TL
Weizen Mehl Type 405
Back Pulver
Zucker
Vanille Zucker
Salz
Ei
Quark
Milch
Öl
Margarine
Marzipan Rohmasse
Rosinen
Korinthen
Gehackte Mandeln
Zucker
Vanille Zucker
Puder Zucker
Zitronen Saft

15 Portionen

309 kcal
12 g Fett
5 g Eiweiss
45 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Mehl mit Backpulver, Vanillezucker, Zucker und einer Prise Salz mischen. Ei, Quark, Milch, Öl, Margarine und die zerkeinerte Marzipanrohmasse zufügen. Alles zu einem gechmeidigen Teig verkneten. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den ebenfalls mit Mehl bestäubten Teig zu einem Rechteck von ca. 25 x 45 cm Größe ausrollen. Den Teig gleichmäßig mit Rosinen, Korinthen, Mandeln, Zucker und Vanillezucker bestreuen. Dann den Teig von der Längsseite her zusammenrollen und in 15 Teile schneiden. Wer lieber größere Rosinen Schnecken haben möchte, kann den Teig von der Querseite her aufrollen und in ca. 6 Scheiben schneiden. Die Rosinen Schnecken auf 1-2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und im auf 180° vorgeheizten Ofen mit Umluft auf der 2. + 4. Schiene von unten in ca. 18 Minuten backen. Die Rosinen Schnecken etwas abkühlen lassen. Puderzucker mit ca. 12 TL Zitronensaft dickflüssig anrühren und die Rosinen Schnecken damit bepinseln.

Backrezepte - Backen - Rosinen Schnecken  --> Rezepte für Klein Gebäck
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz