Coq au vin Hähnchen in Rot Wein
Rezepte mit C . Geflügel . Hähnchen Französische Rezepte Creme brulee

Coq au vin Hähnchen in Rot Wein

Coq au Vin Blanc Rezept
Coq au Vin im Römertopf Rezept

Zutaten:
40 g
20 g
2
250 g
250 g
50 g
1


16 g
1/8 L
1/8 L
1

3 Portionen 377 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 37 g / KH: 16 g p. P.
***** - 30 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Für Coq au vin Hähnchen in Rot Wein den Backofen auf 225° C vorheizen. 10 g Butter in einem Topf auslassen. Bacon Speck Würfel kross braten. Abtropfen lassen. Hähnchen in vier Teile schneiden. Im Braten Fett kräftig anbraten. Aus dem Topf nehmen und warmstellen. Restliche Butter in den Topf geben. Fein gewürfelte Zwiebeln, halbierte Schalotten Zwiebeln und halbierte Champignons anschmoren. Zwiebeln und Pilze aus dem Topf nehmen. Hähnchen wieder in den Topf legen. Cognac in 2 Portionen erwärmen. Anzünden und brennend über das Hähnchen gießen. Dabei den Topf rütteln, damit die Flammen gelöscht werden. Lorbeer Blatt, getrockneten Thymian und Knoblauch Scheiben zufügen. Mit Weizen Mehl Type 405 bestäuben. Etwas schmoren lassen. Dabei das Hähnchen wenden. Für die Sauce vom Coq au vin Brühe angießen. Rot Wein zufügen. Bacon, Zwiebeln und Champignons zum Coq au vin in Rot Wein geben. Deckel auflegen. Coq au vin in Rot Wein im Ofen 30 Minuten auf der mittleren Schiene schmoren. Deckel abnehmen. Coq au vin weitere 15 Minuten schmoren. Dazu passt Baguette.



(C) Foto & Text Foto: Coq au vin Hähnchen in Rot Wein - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz