Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Erbsen


Druckversion vom Erbsen Rezept


Zutaten:
400 g
1/2
40 g
1 TL

4 EL
1 EL
Erbsen
Zwiebeln
Bacon Streifen
Raps Öl
Weißer Pfeffer
Wasser
Petersilie

2 Portionen

252 kcal
8 g Fett
17 g Eiweiss
26 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Erbsen schmecken besonders aromatisch, wenn man sie frisch aus der Schote pult und gleich weiter verarbeitet. Die Menge habe ich mit Schoten abgewogen und ungefähr 180 g Erbsen erhalten. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Bacon Streifen ebenfalls fein würfeln. In einem Topf Raps Öl erhitzen. Zwiebeln und Bacon darin kurz anbraten. Erbsen zufügen, leicht andünsten und mit weißem Pfeffer würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Bacon bereits würzig genug ist. Auch benötigt man keine Prise Zucker zum Abrunden, da frische Erbsen süß genug schmecken. Wasser zufügen, einen Deckel auflegen, kurz ankochen und die Erbsen auf mittlerer Temperatur 15 Minuten garen. Das Wasser sollte fast verdampft sein. Petersilie fein hacken und unter die Erbsen mischen.

Zutaten Bild: ErbsenZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Bacon StreifenZutaten Bild: Raps ÖlZutaten Bild: Weißer PfefferZutaten Bild: WasserZutaten Bild: Petersilie