Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Nasi Goreng mit Ei


Druckversion vom Nasi Goreng mit Ei Rezept


Zutaten:
120 g
1/4 L

4
2 EL
1

10 g
1
1
4 EL
100 g
Reis
Wasser
Salz
Eier
Soja Öl
Zwiebeln
Knoblauch
Ingwer
Chili Schote
Tomaten
Kecap Manis
Salat Gurke

2 Portionen

458 kcal
27 g Fett
24 g Eiweiss
58 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Nasi Goreng mit Ei ist ein typisches indonesisches Reis Gericht. Damit der Reis vom Nasi Goreng beim Braten körnig bleibt, sollte er rechtzeitig gekocht und vollkommen abgekühlt sein. Reis, Wasser und eine Prise Salz in einen Topf füllen. Deckel auflegen. Kurz aufkochen. Auf niedrigster Stufe 20 Minuten quellen lassen. Reis zum schnelleren Abkühlen auf einem flachen Teller ausbreiten. Eine Pfanne mit 1 Teelöffel Soja Öl auspinseln und erhitzen. Eier leicht verquirlen. Mit Salz würzen. Ei in die Pfanne gießen. Ohne Rühren und auf mittlerer Temperatur stocken lassen. Ei auf einen Teller füllen. In Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Chili Schote in Ringe schneiden. Kerne entfernen. Tomate würfeln. Restliches Soja Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili leicht anbraten. Tomaten zufügen. Weich dünsten. Reis und Ei in den Wok geben. Auf hoher Temperatur kurz anbraten. Kecap Manis unter das Nasi Goreng mit Ei mischen. Salat Gurke in Streifen schneiden. Als Beilage zum Nasi Goreng mit Ei servieren.

Zutaten Bild: ReisZutaten Bild: WasserZutaten Bild: SalzZutaten Bild: EierZutaten Bild: Soja ÖlZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: IngwerZutaten Bild: Chili SchoteZutaten Bild: TomatenZutaten Bild: Kecap ManisZutaten Bild: Salat Gurke


Kochrezepte - Vegetarische Rezepte - Nasi Goreng mit Ei - Wok Rezepte - Nasi Goreng Reis Pfanne
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz