Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Hackfleisch


Druckversion vom Hackfleisch Rezept


Zutaten:
150 g
150 g
Schweine Nacken
Hohe Rippe

2 Portionen

370 kcal
20 g Fett
29 g Eiweiss
g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 10 Minuten

Hackfleisch ist vielfältig einsetzbar. Wer Hackfleisch selber machen möchte, benötigt einen Fleischwolf. Der Vorteil besteht gegenüber fertig gekauftem Hackfleisch darin, dass man das Fleisch vor der Verarbeitung mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren kann, während man fertiges Hackfleisch am gleichen Tag verbrauchen sollte. Außerdem kann man die Qualität vom verwendeten Fleisch selber bestimmen. Damit das Hackleisch beim Braten nicht zu trocken wird, benötigt es einen gewissen Fettanteil. Mit Fett durchwachsenen Schweine Nacken in Würfel schneiden. Hohe Rippe würfeln. Silbrige Haut entfernen. Fleisch im Wechsel durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf drehen. Anschließend mit der gewünschte Stärke noch einmal durchdrehen. Die mittlere Scheibe eignet sich gut für Hackfleisch zum Braten zum Beispiel für Bolognese. Die feine Scheibe eignet sich zum Formen für Frikadellen.

Zutaten Bild: Schweine NackenZutaten Bild: Hohe Rippe


Kochrezepte - Hackfleisch - Hackfleisch - einfache Rezepte - Sigara Börek mit Hackfleisch
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz