Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Caipirinha Creme


Druckversion vom Caipirinha Creme Rezept


Zutaten:
4
2 TL
6 TL
200 g
125 g
1 TL
2
Limone
Speise Stärke
Brauner Rohr Zucker
Bulgaria Joghurt
Sahne
Vanille Zucker
Limonen Scheibe

2 Portionen

469 kcal
23 g Fett
6 g Eiweiss
46 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Caipirinha Creme schmeckt gut gekühlt besonders erfrischend und lässt sich auch in größeren Mengen sehr einfach und schnell zubereiten. Eine Limone abspülen und trocken reiben. Die Limone halbieren und zwei Limonenscheiben für die Dekoration abschneiden. Restliche Limonen auspressen, so dass man ca. 1/8 Liter Limonensaft erhält. Speisestärke mit ungefähr 2 EL Limonensaft glatt rühren. Restlichen Limonensaft kurz aufkochen, 4 Teelöffel Rohrzucker, braun darin auflösen und mit der Speisestärke leicht binden. Den Topf zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser stellen. Stichfesten Bulgaria Joghurt in eine Schüssel füllen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und locker unter den Bulgaria Joghurt heben. Den angedickten Limonensaft so kurz wie möglich unter den Joghurt mischen. Er braucht sich nicht vollständig mit dem Joghurt mischen. Die Caipirinha Creme in dekorative Gläser füllen und mit dem restlichen braunen Rohrzucker bestreuen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Limonenscheiben halbieren und zur Dekoration verwenden. Caipirinha Creme bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. In dieser Zeit schmilzt der aufgestreute Rohrzucker leicht.

Zutaten Bild: LimoneZutaten Bild: Speise StärkeZutaten Bild: Brauner Rohr ZuckerZutaten Bild: Bulgaria JoghurtZutaten Bild: SahneZutaten Bild: Vanille ZuckerZutaten Bild: Limonen Scheibe


Kochrezepte - Desserts Rezepte - Caipirinha Creme - Rezepte für Creme Speisen - Caipirinha alkoholfrei
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz