Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Blätter Teig Quiche Lorraine


Druckversion vom Blätter Teig Quiche Lorraine Rezept


Zutaten:
150 g
60 g
10 g
60 g
150 g
2


Frischer Blätter Teig
Frühstücks Speck
Butter
Greyerzer Käse
Creme Fraiche
Eier
Pfeffer & Salz
Gemahlener Muskat

2 Portionen

861 kcal
84 g Fett
25 g Eiweiss
30 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Blätter Teig Quiche Lorraine wird ganz einfach mit frischem Blätter Teig aus dem Kühlregal zubereitet. Wer keine Quiche Form besitzt, kann die Blätter Teig Quiche Lorraine auch einfach auf zwei ofenfesten Keramik Tellern mit einem Durchmesser von ca. 15 cm backen und direkt vom Teller servieren. Das hat zudem den Vorteil, dass die Blätter Teig Quiche Lorraine dann besonders dekorativ aussieht. Zunächst den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Quiche Form oder zwei etwas tiefere Keramik Teller mit frischem Blätter Teig auslegen. Frühstücks Speck in dünne Scheiben schneiden und in Butter kross ausbraten. Frühstücks Speck auf Küchenpapier abtropfen lassen. Greyerzer in Scheiben schneiden. Frühstücks Speck und Greyerzer auf dem Boden vom Blätterteig verteilen. Für den Guss Creme Fraiche mit Eiern verquirlen und mit Pfeffer, Salz und Muskat leicht würzen. Den Guss über den Belag gießen und die Blätter Teig Quiche Lorraine auf der unteren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Zutaten Bild: Frischer Blätter TeigZutaten Bild: Frühstücks SpeckZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Greyerzer KäseZutaten Bild: Creme FraicheZutaten Bild: EierZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Gemahlener Muskat


Kochrezepte - Pizza & Co. - Blätter Teig Quiche Lorraine - Quiche Rezepte - Quiche Lorraine vom Blech
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz