Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Eggs Benedict


Druckversion vom Eggs Benedict Rezept


Zutaten:
1 L
1/8 L

2
0,15 L
1
60 g
1 EL

Wasser
Kräuter Essig
Salz
Eier
Sauce Hollandaise
Toast Brötchen
Koch Schinken
Schnitt Lauch
Pfeffer aus der Mühle

2 Portionen

331 kcal
24 g Fett
17 g Eiweiss
15 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Eggs Benedict sind pochierte Eier mit Koch Schinken und Sauce Hollandaise auf gerösteten Toast Brötchen. In einem Topf Wasser mit Kräuter Eessig aufkochen und eine kräftige Prise Salz zufügen. Die Hitze soweit reduzieren, das das Wasser nur noch leicht siedet. Sehr frische Eier mit festem Eiweiß einzeln in eine Tasse aufschlagen und langsam in das Wasser gleiten lassen. Das Eiweiß mit Hilfe von zwei Esslöffeln locker um das Eigelb herum legen. Eggs Benedict in 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Sauce Hollandaise erwärmen. Toast Brötchen in zwei Hälften schneiden, hell anrösten und auf zwei Teller legen. Koch Schinken locker auf die Toast Brötchen verteilen. Eggs Benedict mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, sehr gut abtropfen lassen und auf den Koch Schinken legen. Sauce Hollandaise über die Eggs Benedict verteilen, mit grob geschnittenem Schnittlauch bestreuen und mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Zutaten Bild: WasserZutaten Bild: Kräuter EssigZutaten Bild: SalzZutaten Bild: EierZutaten Bild: Sauce HollandaiseZutaten Bild: Toast BrötchenZutaten Bild: Koch SchinkenZutaten Bild: Schnitt LauchZutaten Bild: Pfeffer aus der Mühle


Kochrezepte - Eier Speisen - Eggs Benedict - Gekochte Eier Rezepte - Eier Benedikt
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz