Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Curry Wurst Gulasch mit Pommes frites


Druckversion vom Curry Wurst Gulasch mit Pommes frites Rezept


Zutaten:
375 g
2
1 EL
60 g
1
300 g

Pommes frites Kartoffeln
Curry Wurst
Sonnenblumen Öl
Frühlings Zwiebeln
Dose Mais
Zigeuner Sauce
Curry

2 Portionen

1.122 kcal
78 g Fett
35 g Eiweiss
55 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Curry Wurst Gulasch mit Pommes frites lässt sich auch in größeren Mengen z.B. für eine Party schnell und einfach zubereiten. Pommes frites nach Packungsanleitung im Backofen oder in der Fritteuse zubereiten. Für das Curry Wurst Gulasch zwei Curry Würste in Scheiben schneiden und in Sonnenblumenöl anbraten. Die Temperatur reduzieren, damit die Curry Wurst nicht zu dunkel wird. Frühlingszwiebeln putzen, in dickere Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und kurz anbraten. Mais in ein Sieb schütten und mit Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt. Mais gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Zigeunersauce aus dem Glas zufügen und mit dem Curry Wurst Gulasch mischen. Da die Zigeunersauce bereits gewürzt ist, braucht sie nicht extra gewürzt zu werden. Curry Wurst Gulasch mit Pommes frites auf Tellern anrichten und mit Curry bestreuen.

Zutaten Bild: Pommes frites KartoffelnZutaten Bild: Curry WurstZutaten Bild: Sonnenblumen ÖlZutaten Bild: Frühlings ZwiebelnZutaten Bild: Dose MaisZutaten Bild: Zigeuner SauceZutaten Bild: Curry


Kochrezepte - Fleisch - Curry Wurst Gulasch mit Pommes frites - Würstchen Rezepte - Gulasch
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz