Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Gnocchi Spinat Ricotta


Druckversion vom Gnocchi Spinat Ricotta Rezept


Zutaten:
500 g
2
2
2 EL
250 g

250 g
Tiefkühl Spinat
Zwiebeln
Knoblauch Zehen
Oliven Öl
Ricotta Frisch Käse
Pfeffer & Salz
Gnocchi Nudeln

3 Portionen

393 kcal
19 g Fett
16 g Eiweiss
42 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Gnocchi Spinat Ricotta ist eine italienische Spezialität, die preiswert ist und sich schnell und einfach zubereiten lässt. Tiefkühl Spinat in einen Topf füllen. 4 bis 5 Esslöffel Wasser zufügen. Deckel auflegen und erhitzen. Hin und wieder umrühren, bis der Spinat aufgetaut ist. In ein Sieb füllen. Leicht ausdrücken. Eine Zwiebel und Knoblauch Zehen in feine Würfel schneiden. 1 EL Oliven Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Spinat zufügen. Mit Ricotta Frisch Käse verrühren. Ricotta mit Pfeffer und Salz würzen. Frische Gnocchi Nudeln 2 Minuten in Salz Wasser kochen. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 1 EL Oliven Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln leicht bräunen. Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Abtropfen lassen. Gnocchi Spinat Ricotta auf Tellern anrichten. Gebräunte Zwiebeln mit Oliven Öl über die Gnocchi verteilen.

Zutaten Bild: Tiefkühl SpinatZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Ricotta Frisch KäseZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Gnocchi Nudeln


Kochrezepte - Vegetarische Rezepte - Gnocchi Spinat Ricotta - Spinat Rezepte - Gemüse Pfanne mit Gnocchi
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz