Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Bayerischer Schweine Braten


Druckversion vom Bayerischer Schweine Braten Rezept


Zutaten:
1000 g

4 TL
20 g
1/2 L
20 g
1 TL

1/2 L
1 TL
2 TL
Schweine Schulter
Pfeffer & Salz
Süßer Senf
Schweine Schmalz
Heißes Wasser
Butter
Kümmel
Knoblauch
Schwarz Bier
Süßer Senf
Stärke Mehl

6 Portionen

364 kcal
22 g Fett
29 g Eiweiss
6 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: aufwendiger
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Bayerischer Schweine Braten wird mit herzhafter Schwarzbier Soße serviert. Den Backofen auf 220° vorheizen. Bayerischer Schweine Braten wird mit Schweine Schulter zubereitet. Die Schwarte mit einem scharfen Messer im Abstand von 2 cm schräg einritzen. Der Schnitt sollte nur bis zum Fettrand gehen, wie oben auf dem Bild zu sehen, damit die Schwarte beim Backen im Ofen nicht abfällt. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und mit 4 Teelöffeln süßem Senf einreiben. Schweine Schmalz in eine tiefe Fettpfanne geben und im Ofen auslassen. Das Fleisch mit der Schwarte nach unten in das heiße Schmalz legen. Wasser aufkochen, 1/4 Liter davon über das Fleisch gießen und 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Die Temperatur auf 180° reduzieren, den Braten umdrehen und 1 Stunde weiter backen. Dabei nach und nach 1/8 L heißes Wasser angießen. Das Fleisch immer wieder mit Braten Fond begießen. Weiche Butter mit Kümmel und Knoblauch würzen. Nach 1 Stunde Backzeit das Fleisch wenden, die Schwarte mit der Butter einstreichen und weitere 30 Minuten backen. Dabei mit dem restlichen Wasser begießen. Die Fettpfanne auf die obere Schiene für Oberhitze in den Ofen schieben und das Fleisch 20 Minuten backen. Dabei das Fleisch immer wieder mit Schwarzbier begießen. Etwas Schwarzbier zum Verrühren vom Stärkemehl zurückbehalten. Bayerischer Schweine Braten erhält eine krosse Kruste, wenn man zum Schluss 3 bis 4 Minuten den Grill zuschaltet. Das Fleisch vor dem Anschneiden 10 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Die Soße in einen Topf füllen, aufkochen und mit Pfeffer, Salz und 1 Teelöffel süßen Senf würzen. Stärkemehl mit dem restlichen Schwarzbier verrühren und die Soße damit binden. Bayerischer Schweine Braten wird mit Blaukraut und Knödeln serviert.

Zutaten Bild: Schweine SchulterZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Süßer SenfZutaten Bild: Schweine SchmalzZutaten Bild: Heißes WasserZutaten Bild: ButterZutaten Bild: KümmelZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Schwarz BierZutaten Bild: Süßer SenfZutaten Bild: Stärke Mehl


Kochrezepte - Schweinefleisch - Bayerischer Schweine Braten - Schweine Braten Rezepte - Schweine Braten im Schnellkochtopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz