Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Asiatischer Reis Salat mit Krabben


Druckversion vom Asiatischer Reis Salat mit Krabben Rezept


Zutaten:
125 g
1/4 L

1 EL
3 TL
2 EL

10 g
250 g
150 g
1 EL
150 g
1 EL
1 EL
Reis
Wasser
Salz
Reis Essig
Sesam Öl
Soja Sauce
Wasabi Paste
Ingwer
Salat Gurke
Radieschen
Schnitt Lauch
Krabben
Sesam Samen
Frischer Koriander

3 Portionen

283 kcal
9 g Fett
15 g Eiweiss
39 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Asiatischer Reis Salat mit Krabben erinnert geschmacklich an Sushi, da die gleichen Gewürze verwendet werden. Reis in einen Topf füllen. Mit Wasser bedecken. Salz zufügen. Deckel auflegen. Kurz aufkochen. Reis auf niedrigster Stufe 20 Minuten quellen lassen. Abkühlen lassen. Für die Salat Sauce Reis Essig, Öl, Soja Sauce und eine Messerspitze Wasabi Paste verrühren. Ingwer schälen, in feine Würfel schneiden und zufügen. Gurke schälen, in feine Stifte schneiden und zufügen. Radieschen in feine Stifte schneiden und untermischen. Schnitt Lauch in feine Röllchen schneiden. Unter den Salat mischen. Reis zufügen. Krabben unterheben. Asiatischer Reis Salat mit Krabben 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. SesamSamen anrösten. Über den Reis Salat streuen. Asiatischer Reis Salat mit Krabben mit Koriander dekorieren.

Zutaten Bild: ReisZutaten Bild: WasserZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Reis EssigZutaten Bild: Sesam ÖlZutaten Bild: Soja SauceZutaten Bild: Wasabi PasteZutaten Bild: IngwerZutaten Bild: Salat GurkeZutaten Bild: RadieschenZutaten Bild: Schnitt LauchZutaten Bild: KrabbenZutaten Bild: Sesam SamenZutaten Bild: Frischer Koriander


Kochrezepte - Salate - Asiatischer Reis Salat mit Krabben - Rezepte für Reis Salat - Reis Salat mit Mandarinen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz