Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rheinisches Sauerkraut & Kassler


Druckversion vom Rheinisches Sauerkraut & Kassler Rezept


Zutaten:
150 g
1/2 L
500 g
1 TL

500 g
3
20 g
500 g
1/8 L
Weiße Bohnen
Wasser
Sauerkraut
Wacholderbeeren
Salz
Kassler Kotelett
Zwiebeln
Schweine Schmalz
Mehlig kochende Kartoffeln
Milch

3 Portionen

924 kcal
53 g Fett
50 g Eiweiss
63 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Rheinisches Sauerkraut und Kassler wird klassisch mit Kartoffel Brei und gerösteten Zwiebeln serviert. Weiße Bohnen und Wasser in einen Topf füllen. Über Nacht einweichen. Am nächsten Tag zum Kochen bringen. Temperatur auf mittlere Stufe schalten. Sauerkraut und Wacholderbeeren zufügen. Rheinisches Sauerkraut 30 Minuten köcheln lassen. Erst wenn die Bohnen weich sind, fügt man etwas Salz zu, da sie sonst hart bleiben. Kassler Kotelett auf das Sauerkraut legen. Rheinisches Sauerkraut weitere 20 Minuten garen. Kassler Kotelett nach der Hälfte der Garzeit wenden. Zwiebeln in Ringe schneiden. In Schweine Schmalz goldbraun rösten. Mehlig kochende Kartoffeln als Salz Kartoffeln kochen. Abgießen und mit Milch zu Kartoffel Brei stampfen. Rheinisches Sauerkraut mit Kassler, Zwiebeln und Kartoffel Brei anrichten.

Zutaten Bild: Weiße BohnenZutaten Bild: WasserZutaten Bild: SauerkrautZutaten Bild: WacholderbeerenZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Kassler KotelettZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Schweine SchmalzZutaten Bild: Mehlig kochende KartoffelnZutaten Bild: Milch


Kochrezepte - Gemüse - Rheinisches Sauerkraut & Kassler - Rezepte mit Sauerkraut - Kassler im Back Ofen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz