Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Hamburger Krabben Suppe


Druckversion vom Hamburger Krabben Suppe Rezept


Zutaten:
200 g
1/8 L
100 g
20 g
20 g
1/4 L
1/4 L
2 EL
2 TL
1/4


1 TL
200 g
Krabben
Fisch Fond
Suppen Gemüse
Butter
Weizen Mehl Type 405
Sahne
Weiß Wein
Tomaten Mark
Krebs Paste
Brüh Würfel
Salz
Cayenne Pfeffer
Zitronen Saft
Spargel Abschnitte

3 Portionen

524 kcal
33 g Fett
20 g Eiweiss
18 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Für die Hamburger Krabben Suppe Spargel aus dem Glas verwenden, oder Suppen Spargel bzw. Spargelspitzen extra kochen. Hamburger Krabben Suppe schmeckt am besten mit frischen Nordsee Krabben, wie man sie z.B. früh morgens auf dem Hamburger Fischmarkt kaufen kann. Dann sollte man ca. 500 g Krabben kaufen und möglichst frisch verarbeiten. Krabben pulen und die Schale mit 1/8 Liter Wasser zum Kochen bringen. Krabben Schalen ca. 5 Minuten kochen lassen. Wenn man fertig gepultes Krabben Fleisch kauft, benötigt man ca. 200 g und kann fertigen Fischfond aus dem Glas verwenden. Suppen Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. In einer Stielkasserolle Butter auslassen und das Suppen Gemüse darin andünsten. Die Krabben Schalen Brühe durch ein Sieb zugießen oder ersatzweise Fischfond zufügen. Suppen Gemüse ca. 30 Minuten kochen lassen. Mehl in einen Suppen Topf geben und unter Rühren Sahne zugießen. Einen möglichst trockenen Weißwein unter Rühren zufügen. Suppen Gemüse mit Krabben Schalen Brühe oder Fischfond durch ein Sieb abseihen und in den Suppen Topf gießen. Spargelwasser aus dem Glas bzw. frische Spargelbrühe zufügen. Alles unter Rühren mit dem Schneebesen zum Kochen bringen. Hamburger Krabben Suppe mit Tomatenmark, Krebspaste, Brühwürfel, evtl. noch wenig Salz, einer Prise Cayennepfeffer und frisch gepreßtem Zitronensaft würzen. Temperatur auf niedrigste Stufe reduzieren. Die Hamburger Krabben Suppe sollte nicht mehr kochen. Spargelabschnitte und Krabben zufügen und in der Hamburger Krabben Suppe leicht erwärmen.

Zutaten Bild: KrabbenZutaten Bild: Fisch FondZutaten Bild: Suppen GemüseZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: SahneZutaten Bild: Weiß WeinZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Krebs PasteZutaten Bild: Brüh WürfelZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Cayenne PfefferZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Spargel Abschnitte


Kochrezepte - Suppen & Eintöpfe - Hamburger Krabben Suppe - Suppen Rezepte - Party Hexen Suppe
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz