Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rot Wein Eier


Druckversion vom Rot Wein Eier Rezept


Zutaten:
6
0,75 L
2


1
2
1 TL
1 EL
Eier
Rot Wein
Lorbeer Blätter
Getrockneter Thymian
Frischer Rosmarin
Chili Schote
Knoblauch Zehen
Salz
Rot Wein Essig

3 Portionen

296 kcal
14 g Fett
16 g Eiweiss
10 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Rot Wein Eier sollten möglichst über Nacht im Rot Wein Sud ziehen, damit sich die Gewürze entfalten können und die Eier Geschmack annehmen. Eier hartkochen, in kaltem Wasser abkühlen lassen und die Schale ringsum anschlagen. Inzwischen eine Flasche Rot Wein in einen Topf gießen und mit Lorbeerblättern, Thymian, Rosmarin und Chilischote würzen. Knoblauch pellen, halbieren und zufügen. Einen gestrichenen Teelöffel Salz und Rot Wein Essig in den Rot Wein geben und zum Kochen bringen. Rot Wein Sud vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eier in den Rot Wein legen und über Nacht im Rot Wein ziehen lassen. Wenn man die Rot Wein Eier am nächsten Tag abpellt, haben sie nicht nur eine schöne Marmorierung durch den Rot Wein, sondern schmecken auch würzig. Den Rot Wein kann man anschließend durch ein Sieb gießen und in eine Karaffe umfüllen. Der Wein schmeckt würzig und eignet sich dadurch sehr gut zum Kochen für Bratensauce.

Zutaten Bild: EierZutaten Bild: Rot WeinZutaten Bild: Lorbeer BlätterZutaten Bild: Getrockneter ThymianZutaten Bild: Frischer RosmarinZutaten Bild: Chili SchoteZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Rot Wein Essig


Kochrezepte - Eier Speisen - Rot Wein Eier - Gekochte Eier Rezepte - Rot Wein Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz