Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Anis Plätzchen


Druckversion vom Anis Plätzchen Rezept


Zutaten:
3
250 g

3
250 g
1/2 TL
Ei Gelb
Puder Zucker
Salz
Ei Weiß
Weizen Mehl Type 405
Gemahlener Anis

120 Portionen

17 kcal
g Fett
g Eiweiss
3 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Anis Plätzchen müssen über Nacht trocknen, bevor sie gebacken werden. Eigelb mit Puderzucker und Salz ca. 15 Minuten mit dem Quirl schaumig schlagen, bis die Masse weißlich wird. Eiweiß sehr steif schlagen und locker mit der Eigelbmasse vermischen. Nicht mehr mit dem Quirl rühren, da die Masse sonst nicht locker wird. Mehl mit Anis mischen und unter die Eimasse heben. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen und ca. 120 kleine Plätzchen mit etwas Abstand auf die Bleche spritzen. Der Teig verläuft noch etwas und beim Backen gehen die Anis Plätzchen auf. Anis Plätzchen über Nacht bei Raumtemperatur trocknen lassen. Am nächsten Tag Ofen auf 150° oder 130° Umluft stellen. Anis Plätzchen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Anis Plätzchen auf dem Blech abkühlen lassen.

Zutaten Bild: Ei GelbZutaten Bild: Puder ZuckerZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Ei WeißZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: Gemahlener Anis


Backrezepte - Kekse - Anis Plätzchen - Plätzchen Rezepte - Hafer Flocken Plätzchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz