Hirse

Ebly WeizenMilch Reis

Bulgur Weizen
Couscous Weizen Grieß
Reis
Risotto Reis
Basmati Reis

100 g Hirse - Nährwerte: 362 kcal / 1515 kJ
Eiweiß: 10 g - Fett: 3 g - Kohlenhydrate: 73 g

über Hirse  alle Zutaten  Reis
Hirse (engl. Millet, franz. Millet, ital. Miglio, span. Mijo) stammt ursprünglich aus Ostafrika, Ostasien und Mittelasien. Diese Getreideart wird hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gebieten angebaut. Die getrockneten Samen der Hirse sehen ähnlich wie Senfkörner aus. Ihre Farbe ist gelblich-weiß, wobei es auch Sorten gibt, deren Farbe gelb oder rotbraun ist. Bekannt ist vor allem der Hirsebrei, der in vielen Ländern als Grundnahrungsmittel gilt. Bei uns erhält man meist geschälte Hirse, die leichter verdaulich ist, als ungeschälte Hirse. Hirse enthält viele Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe. Da Hirse keine Gluten enthält, kann man sie auch bei Glutenunverträglichkeit verwenden. Da Hirse keinen Kleber enthält, ist sie zum Brotbacken allerdings nicht geeignet. Hirse kann man als Beilage wie Reis verwenden. Dabei sollte man beachten, daß Hirse stärker aufquillt als Reis.






Rezepte mit Hirse
Gefüllte Paprika vegetarisch wird mit einer pikant würzigen Hirsemischung gefüllt und in einer cremigen ...
Hirse Brei kann warm oder kalt serviert werden und nach Belieben mit Zimt oder frischem Obst verfeinert ...
Hirse Trüffel Süßigkeit Diese Hirse Trüffel Süßigkeit lässt sich einfach zubereiten und ist mehrere Tage ...
Jaroma Kohl Hirse Auflauf Für Jaroma Kohl Hirse Auflauf zunächst Hirse mit Brühe aufkochen. Die ...
Pastinaken Hirse Risotto Für Pastinaken Hirse Risotto Möhren schälen und würfeln. Lauch putzen und in ...
Rump Steak mit Estragon Möhren schmeckt besonders aromatisch. Hirse in einen Topf füllen. 1/4 L Brühe ...






(C) Foto & Text Zutaten Foto(s) alt: Hirse - hier klicken marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz