Cornichons


- Seite 3
Cocktail TomatenDicke Bohnen

Gewürz Gurken
Zucchini
Bambus Sprossen
Rettich
Kartoffel Kroketten

100 g Cornichons - Nährwerte: 16 kcal / 67 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 1 g

über Cornichons  alle Zutaten  Gemüse
Cornichons (engl. Gherkins, franz. Cornichons, ital. Cetriolini sott'aceto, span. Pepinillos en vinagre) oder Pfeffergurken sind ca. 6-9 cm kleine sog. Traubengurken, die noch nicht ganz ausgewachsen sind. Sie werden in Essig und Pfeffer eingelegt. Cornichons sind recht fest im Fleisch und eignen sich besonders gut als Fingerfood auf dem kalten Buffet oder Beilage zu Wurst- oder Käsebroten. Auch in Salaten werden Cornichons gerne verwendet. Die kleinen Cornichons einen sich besonders gut zum Dekorieren von Aufschnittplatten und Käseplatten oder für Canapés.





Rezepte mit Cornichons
Frittierte Kartoffeln mit Rollmops werden mit Krabben Dip serviert. Für frittierte Kartoffeln zunächst ...
Gefüllte Eier mit Thunfisch Salat schmecken besonders gut, wenn sie mit einer kleinen Menge frisch ...
Gulasch Stroganoff schmeckt herzhaft mit einer fein säuerlichen Note. Rinder Gulasch in etwas kleinere ...
Hackbraten Canapes schmecken besonders herzhaft und eignen sich sehr gut für ein rustikales Buffet. Für ...
Halloween Hamburger machen schon beim Dekorieren Spaß, sehen zum Anbeißen aus und schmecken nicht nur ...
Hamburger Fisch Brötchen werden mit einer selbstgemachten Remoulade zubereitet. Dafür Mayonnaise mit Senf ...
Herings Salat Croustades sind günstig, schmecken gut und lassen sich sehr schnell und einfach auch in ...
Karotten mit Dip ist ein leichter kleiner Snack, der erfrischend schmeckt und eine gesunde Alternative zu ...
Kartoffel Salat mit Fisch Frikadellen ist zwar etwas aufwendiger in der Zubereitung, lässt sich aber sehr ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz