Artischocken Böden

ArtischockenArtischocken Herzen

Porree
Aubergine
Zucchini
Pastinaken Wurzel
Avocado

100 g Artischocken Böden - Nährwerte: 56 kcal / 234 kJ
Eiweiß: 2 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 12 g

über Artischocken Böden  alle Zutaten  Gemüse
Artischocken Böden (engl. artichoke bottoms, franz. Fonds d'artichauts, ital. Fondi di carciofi, span. Fondos de alcachofas) sind die fleischigen Blüten Böden der Artischocke. Man kann sie entweder frisch zubereiten oder auf die zeitsparenden Varianten in der Dose oder im Glas zurueckgreifen. Man bekommt sie pur, eingelegt in Essig oder mit Öl und Kräutern mariniert. Artischocken Böden finden eine vielfältige Verwendung, z.B. als Pizzabelag, in Salaten, verschieden gefüllt und belegt als Snack, als Vorspeise oder mariniert. Wenn man frische Artischocken Böden zubereiten möchte, sollte man möglichst die kleinen, jungen Artischocken dafür verwenden, da die Böden dann zarter sind. Nach dem Kochen der Artischocken werden zuerst die Blätter in Sauce oder Dips getaucht und die fleischen Blattenden ausgesaugt. Dann entfernt man das sogenannte "Heu" im mittleren Teil der Artischocke und legt den zarten Artischocken Böden frei.






Rezepte mit Artischocken Böden
Artischocken Frittata kann warm oder kalt serviert werden. Artischocken Böden abtropfen und vierteln. ...
Pizza California hat einen besonders lockeren und dicken Teig. Trockenhefe mit Zucker in 50 ml lauwarmen ...
Pizza quattro stagioni - Pizza vier Jahreszeiten - kann man auch mit anderen Zutaten nach Wunsch belegen. ...
Schweine Filet mit Aioli Für Schweine Filet mit Aioli zunächst eine Marinade aus 1 Esslöffel Olivenöl, ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz