Bärlauch


- Seite 6
Zitronen MelisseBasilikum

Bärlauch Butter
Getrockneter Bärlauch

100 g Bärlauch - Nährwerte: 20 kcal / 84 kJ
Eiweiß: 1 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 3 g

über Bärlauch  alle Zutaten  Kräuter
Bärlauch wird auch Wald Knoblauch oder wilder Knoblauch genannt, da es einen stark Knoblauch ähnlichen Geruch verströmt. Der Name Bärlauch stammt angeblich daher, dass er die erste Nahrung von Bären nach dem Winterschlaf ist. Bärlauch wächst in Laubwäldern, auf feuchtem, humuseichen Boden. Man findet ihn dort hauptsächlich an schattigen Plätzen. Bärlauch ist sehr druckempfindlich und hält sich nur ganz kurze Zeit frisch.





Rezepte mit Bärlauch
Herzhafte Bärlauch Muffins gehen beim Backen locker auf und besitzen eine zarte Kruste. Für Herzhafte ...
Herzhafte Kartoffel Bärlauch Muffins schmecken ofenwarm besonders gut. Salz Kartoffeln kochen. Butter ...
Herzhafte Waffeln mit Bärlauch Creme schmecken frisch gebacken am besten. Für herzhafte Waffeln zunächst ...
Kartoffel Suppe mit Bärlauch Die Kartoffel Suppe mit Bärlauch ist cremig und schmeckt herzhaft. ...
Kohlrabi Pfannkuchen Wurst Suppe schmeckt mit frischem Bärlauch besonders aromatisch. Für die Pfannkuchen ...
Kräuter Risotto Für Kräuter Risotto Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 20 g ...
Lachs mit Bärlauch Kräuter Sauce wird mit Bratkartoffeln serviert. Festkochende Kartoffeln als ...
Lamm Filet mit Risotto Für Lamm Filet mit Risotto zunächst Schalotten würfeln. In einem Topf 20 g Butter ...
Mini Muffins mit Lauch Zwiebeln Für die Mini Muffins zunächst Lauch Zwiebeln in feine Ringe schneiden. 10 ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz