Bärlauch


- Seite 4
Zitronen MelisseBasilikum

Bärlauch Butter
Getrockneter Bärlauch

100 g Bärlauch - Nährwerte: 20 kcal / 84 kJ
Eiweiß: 1 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 3 g

über Bärlauch  alle Zutaten  Kräuter
Bärlauch wird auch Wald Knoblauch oder wilder Knoblauch genannt, da es einen stark Knoblauch ähnlichen Geruch verströmt. Der Name Bärlauch stammt angeblich daher, dass er die erste Nahrung von Bären nach dem Winterschlaf ist. Bärlauch wächst in Laubwäldern, auf feuchtem, humuseichen Boden. Man findet ihn dort hauptsächlich an schattigen Plätzen. Bärlauch ist sehr druckempfindlich und hält sich nur ganz kurze Zeit frisch.





Rezepte mit Bärlauch
Bärlauch Quiche mit Tomaten kann man warm oder kalt servieren. Für den Quiche Teig Mehl mit grob ...
Bärlauch Remoulade Bärlauch kurz unter fließend Wasser abspülen, trockenschütteln und die Stiele ...
Bärlauch Risotto kann man entweder als leichte vegetarische Hauptspeise zusammen mit einem frischen Salat ...
Bärlauch Rührei ist eine herzhafte Variante vom Rührei und schmeckt besonders aromatisch. Das Rührei ...
Bärlauch Spargel Creme Suppe schmeckt sehr aromatisch. Spargel abspülen, schälen und holzige Enden ...
Bärlauch Spargel Dinkel Lasagne Für die Bärlauch Spargel Dinkel Lasagne frischen Spargel schälen, in ...
Bärlauch Suppe Für die Bärlauch Suppe zunächst Bärlauch unter fließendem Wasser kurz abspülen und gut ...
Bärlauch Suppe mit Lachs Für Bärlauch Suppe mit Lachs werden kleine Lachs Klößchen zubereitet. Dafür ...
Bärlauch Tomaten Salat Für Bärlauch Tomaten Salat zunächst Cocktail Tomaten vierteln. Mit Oliven mischen. ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz