Southern Comfort

Sambuca LikörAmaretto Likör

Whisky
Bourbon Whisky
Aprikosen Likör
Baileys Likör

100 g Southern Comfort - Nährwerte: 166 kcal / 695 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Southern Comfort  alle Zutaten  Likör
Southern Comfort zählt zu den Whiskey-Likören und stammt ursprünglich aus den USA. Er schmeckt ähnlich wie Bourbon ist aber süßlicher und cremiger. Southern Comfort wird sehr gerne zum Mixen von Cocktails oder Longdrinks verwendet. Man kann ihn aber auch pur auf Eis trinken. Es gibt unterschiedliche Aussagen über die Zusammensetzung von Southern Comfort. Einerseits soll er aus einer Mischung von Bourbon und Pfirsichlikör, mit Zusätzen aus Zitrusfrüchten, Pfirsichen und Gewürzen bestehen, andererseits soll er nur ursprünglich aus einer Mischung von Bourbon und Pfirsichlikör gewesen sein. Heutzutage wird er angeblich auf der Basis von preiswerterem neutralem Alkohl und Pfirsichlikör hergestellt und nur in Eichenfässern gelagert, um den bourbonähnlichen Geschmack zu erhalten. Deshalb soll er auch kein Whiskey-Likör sein. Falls sich jemand besser auskennt, wäre ich für Aufklärung dankbar.






Rezepte mit Southern Comfort
Cocktail Scarlett O'Hara Der Cocktail Scarlett O'Hara schmeckt fruchtig herb mit einer leichten Süße. Für ...
Longdrink Southern Caipirinha Für den Longdrink Southern Caipirinha eine Limone gründlich unter fließend ...
Longdrink Southern Ginger Ale Der Longdrink Southern Ginger Ale ist ein sehr erfrischender und leichter ...
Longdrink Southern Kirsch ist ein erfrischender und leichter Longdrink. Eiswürfel in ein hohes Glas geben ...
Sweet Lady Für Sweet Lady einen möglichst starken Kaffee kochen. Eine große Kaffeetasse oder einen ...
Vanille Eier Punsch Dieser Vanille Eier Punsch schmeckt besonders cremig. Für den Punsch Eier Likör in ...
Whisky Kirschen mit Sekt schmecken besonders aromatisch, wenn man die Kirschen bereits einen Tag vor dem ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz