Ochsenschwanz

Mark KlößchenPorterhouse Steak

Entrecote Steak
Suppen Fleisch
Rinder Beinscheibe
Rinder Gulasch
Rinder Tafelspitz

100 g Ochsenschwanz - Nährwerte: 184 kcal / 770 kJ
Eiweiß: 20 g - Fett: 12 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Ochsenschwanz  alle Zutaten  Rindfleisch
Ochsenschwanz (engl. Ox tail, franz. Queue de boeuf, ital. Coda di bue, span. Rabo de vaca) ist der Schwanz vom Rind, wobei es sich nicht um einen Ochsen handeln muß. Es wird kein Unterschied gemacht, ob es sich um ein männliches oder weibliches Rind handelt. Der Ochsenschwanz besteht aus wenig Muskelfleisch und vielen knorpeligen Segmenten. Das Fleisch des Ochsenschwanz ist kernig und fest. Im Ochsenschwanz ist der Gallertstoff Kollagen enthalten der eine bindende Wirkung hat. Ebenso gibt er einen sehr kräftigen Geschmack. Für Ochsenschwanzsuppe wird der Ochsenschwanz in Stücke geschnitten und kräftig angebraten. Das gibt der Suppe eine schöne dunkelbraune Färbung. Möchte man die Fleischteile des Ochsenschwanzes als Suppeneinlage verwenden, empfiehlt es sich dieses noch im warmem Zustand vom Knorpel zu lösen. Ochsenschwanz erhält man beim Schlachter oder in Supermärkten an der Fleischtheke meist nur auf Vorbestellung.






Rezepte mit Ochsenschwanz
Gebratener Ochsenschwanz wird besonders zart, wenn er vorab gekocht wird. Dadurch spart man ca. 1 Stunde ...
Gebundene Ochsenschwanz Suppe ist ein Klassiker der norddeutschen Küche. Ein möglichst fleischreiches ...
Klare Ochsenschwanz Suppe ist eine klassische Vor Suppe, die sehr kräftig schmeckt. Klare Ochsenschwanz ...
Kürbis Ochsenschwanz Suppe kann als Vor Suppe serviert werden und lässt sich sehr gut vorbereiten. In ...
Ochsenschwanz Für Ochsenschwanz am besten dickere Endstücke verwenden und in drei Stücke teilen. ...
Ochsenschwanz Gulasch mit Spätzle Ochsenschwanz Gulasch wird mit selbstgemachten Spätzle zubereitet. ...
Ochsenschwanz mit Sellerie Püree Für Ochsenschwanz mit Sellerie Püree Möhren, Schalotten Zwiebeln und 30 ...
Ochsenschwanz Ragout wird in einer aromatischen Sauce serviert. Dafür Steinpilze getrocknet und ...
Ochsenschwanz Suppe In einem Schmortopf Fett erhitzen und das Stück Ochsenschwanz von allen Seiten kurz ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz