Kassler Nacken

Kassler Lachs FleischKassler Nacken Braten

Kassler Kotelett
Schweine Nacken
Nacken Steak
Kassler Aufschnitt
Kassler Dicke Rippe

100 g Kassler Nacken - Nährwerte: 308 kcal / 1289 kJ
Eiweiß: 20 g - Fett: 26 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Kassler Nacken  alle Zutaten  Schweinefleisch
Kassler wird aus dem Rücken vom Schwein geschnitten, nennt sich auch Kasseler Rippe und ist leicht gepökelt. Wenn der Rücken in Stücke geschnitten wird, erhält man Kassler Kotelett; ohne Knochen ist es dann Kassler Filet. Das Fleisch ist fettfrei und braucht nur ganz kurze Zeit gebraten oder gekocht zu werden. Es wird nicht gesalzen. Der Kassler Nacken enthält dagegen einen kleinen Fettrand. Kassler kann warm oder kalt, aber nicht roh, gegessen werden. Bratenreste, in Scheiben geschnitten, eignen sich gut als Aufschnitt.






Rezepte mit Kassler Nacken
Blumen Kohl Kassler Quiche wird mit einem einfachen Mürbeteig zubereitet und schmeckt durch den Kassler ...
Bohnen Eintopf mit Kassler schmeckt besonders herzhaft, ist günstig und lässt sich schnell und einfach ...
Brötchen mit Kassler und Sauerkraut ist ein herzhafter Imbiss, der gut sättigt und eine kleine ...
Bunter Blumen Kohl Auflauf mit grünem und violettfarbenem Blumen Kohl sieht nicht nur dekorativ aus, ...
Gourmettopf Der Gourmettopf schmeckt besonders herzhaft und sättigt gut. Als Partyrezept ist der ...
Grün Kohl ist ein typisches norddeutsches Rezept, dass traditionell im Winter gegessen wird. Speziell in ...
Grün Kohl Eintopf überbacken läßt sich sehr gut vorbereiten. Grün Kohl von den dicken Strünken zupfen, ...
Grün Kohl mit Pinkel wird traditionell mit Bauchspeck, Mettenden, Kassler und Bremer Pinkel zubereitet. ...
Hamburger Grün Kohl ist ein deftiges Winteressen, dass durch die Mettenden und Kassler Nacken besonders ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz