Fett


- Seite 4
Erdnuss ÖlFlomen Speck

Butter Schmalz
Butter
Margarine
Kokos Fett
Oliven Öl

100 g Fett - Nährwerte: 900 kcal / 3766 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 100 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Fett  alle Zutaten  Fett
Wenn ich Fett zum Braten verwende, nehme ich immer Butterschmalz. Es läßt sich hoch erhitzen, die Poren vom Fleisch verschließen sich dadurch beim Anbraten schnell und das Fleisch bleibt saftig. Außerdem ist der Buttergeschmack angenehmer, als wenn man preiswerteres Bratenfett verwendet. Gerade wenn der Bratenfond nachher gelöst werden soll, um ihn als Sauce zu verwenden. Bei einigen Kohlgerichten nehme ich allerdings Schmalz, da der Geschmack den Gerichten den typischen Geschmack gibt. Zum Frittieren verwende ich natürlich auch Frittierfett.





Rezepte mit Fett
Puten Rouladen Die Füllung der Puten Rouladen besteht aus frischen Champignons. Diese putzen und fein ...
Rind Fleisch Salat schmeckt umso besser, je länger er zieht. In einer Pfanne Fett erhitzen. Rinder Hüft ...
Rinder Braten in Rahm Sauce wird besonders zart, wenn man den Rinder Schmor Braten vor dem Schmoren dünn ...
Rinder Rouladen im Schnellkochtopf benötigen nur 15 Minuten Schmorzeit. Rinder Rouladen mit Senf ...
Rinder Schmor Braten dünn mit Senf bestreichen und mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. In einem ...
Risotto mit Schmetterlings Steak ist ein einfaches aber leckeres Essen, dass sich schnell zubereiten ...
Rotbarsch Nuggets Rotbarsch Filet kurz abspülen und trockentupfen. Mit Zitronen Saft würzen und mit einem ...
Rouladen mit Rot Kohl ist ein klassisches Rezept, welches in Deutschland traditionell gerne am Sonntag ...
Rump Steak in Mushroom Sauce Für Rump Steak in Mushroom Sauce zunächst getrocknete Stein Pilze in einer ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz