Makrelen Mousse Mett Igel Möhren Hütten Käse Brot Aufstrich



Mett Igel


Mett Igel durften in den 70er Jahren auf keinem kalten Buffet fehlen. Wenn man das Mett später auf Brötchen essen möchte, reicht die Menge für 5 bis 6 Brötchen. Mett mit Pfeffer und Salz würzen und zu einem Igel formen. Für die Stacheln eine kleinere Zwiebel in Stifte schneiden. Für Augen, Nase und ...

Brot Aufstriche lassen sich einfach und schnell selber herstellen. Ein einfacher Frisch Käse, Creme Fraiche oder cremiger Schafs Käse lässt sich mit Kräutern, Tomaten, Eiern, Schinken oder Thunfisch immer wieder neu kombinieren. Man kann auch Quark oder gekochte Kartoffeln als Grundlage für Brot ...

kaltes Buffet Ein kaltes Buffet lässt sich schon 1-2 Tage vor der Feier vorbereiten. Damit jeder Gast etwas für seinen Geschmack findet, kann man für ein kaltes Buffet kalten Braten oder Bratenaufschnitt, Hackbraten, geräucherten Fisch oder Heringssalat, Käseplatten mit Weintrauben oder Käseigel, ...



(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz